Bali – Die Insel der Götter
Es gibt kaum eine Insel auf der Welt,
die so viele Götterfiguren und Tempel vorzuweisen hat wie Bali
.
Die gesamte Kultur und das Leben der Balinesen, von der
Geburt bis zum Tod werden von ihrem Glauben und deren
Zeremonien beherrscht. Diese friedliche Religion macht die
Balinesen so freundlich, offenherzig und hilfsbereit.

Es ist kaum zu glauben, daß sie diese einmalige Kultur,
trotz touristischem Einfluß bis heute bewahrt haben.

Auf dieser Insel bleiben fast keine Wünsche mehr offen,
es gibt verschiedenartige Strände, Reisterrassen in den
schillernsten Grüntönen, Flüsse für Water-Rafting,
über tausend Tempel und die dazugehörigen Tempelfeste,
Tanzaufführungen, alle Arten von Handarbeiten und natürlich
eine wunderschöne Unterwasserwelt für Schnorchler und Taucher.